Gabe

Hallo, ich bin Gabe. Bin Verrückt nach Arbeit, Idealist und Maximalist. Meine erste Kamera bekam ich mit 3. Mein Vater war besessen vom Fotografieren, so habe ich viel von ihm gelernt. Ich kann mich immer noch an den Geruch der Chemikalien und an die alte Vergrößerungsmaschine erinnern.

Arbeite ich mit Film, liebe ich das Gefühl des Films und dessen Einfachkeit. Deswegen benutze ich nur Film in meiner Arbeit. Ich liebe das unerklärliche Gefühl, wenn ich eine neue Filmrolle öffne.

Ich bin viel gereist und habe alle meine Lebenswünsche erlebt. Ich habe 12 Jahre in den Vereinigten Staaten gelebt, wo ich meine Ausbildung beendet habe. Ich denke, ich würde immer noch dort leben, wenn ich Esther nicht begegnet wäre. Sie ist meine beste Freundin und meine Liebe. Ihr danke ich die spannendsten Abenteuer meines Lebens und meinen Sohn Lele.

Ich versuche immer ich selbst zu sein und unabhängig von den Umständen: meine Arbeit und mein Leben, das ist das Gleiche für mich. Mein Stil ist simpel und elegant; ich versuche die Gefühle und die Momente in einem wiederzugeben.